Am Samstag, den 03.02.2018, machten sich 9 ehrenamtliche Betreuer/-innen der kommunalen Jugendarbeit in Regensburg auf die Suche nach den besten Geräuschen. Im Mehrgenerationenhaus Regensburg lernten sie die nötigen Techniken für die Durchfühurng eines Geräuschesammler Projekts mit Kindern kennen und durften anschließend selbst losziehen und ihre Ohren spitzen.